Title: 2. Auflage
Subtitle:
Author:

Vorwort

Die Aktivitäten des Gesetzgebers in den letzten zwölf Monaten und die gute Aufnahme der Vorschriftensammlung „Geistiges Eigentum“ in Wissenschaft und Praxis haben eine zweite Auflage erforderlich gemacht. Der vorliegende Band berücksichtigt unter anderem die umfassende Reform des Lauterkeitsrechts, die Neufassung des europäischen Markenrechts, das Gesetz zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts (Inkrafttreten 1. Oktober 2009), das Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung sowie das FGG-Reformgesetz (Inkrafttreten 1. September 2009). Die Neuauflage bringt die Sammlung damit – sofern soeben nicht anders angegeben – auf den Stand vom 4. August 2009. Neu aufgenommen wurde das Internationale Abkommen über den Schutz der ausübenden Künstler, der Hersteller von Tonträgern und der Sendeunternehmen vom 26. Oktober 1961 (Rom-Abkommen; zu ?nden unter 3.10) sowie auszugsweise die Wiener Vertragsrechtskonvention vom 23. Mai 1969 (7.12). In formaler Hinsicht wurde der Textsatz zur besseren Lesbarkeit leicht verändert und die Texte weiter vereinheitlicht.

Dem Verlag Mohr Siebeck danken wir sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen, den Sprechern des DFG-Graduiertenkollegs „Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit“ an der Universität Bayreuth, Herrn Prof. Dr. Diethelm Klippel und Herrn Prof. Dr. Ansgar Ohly, LL.M., für die anhaltende Unterstützung. Unser Dank gilt ebenso Herrn Prof. Dr. Louis Pahlow (Universität Mannheim) für zahlreiche nützliche Hinweise und der Kanzlei Hengeler Mueller für die erneute großzügige Förderung.

Die Herausgeber freuen sich weiterhin über jede Art von Kritik, insbesondere über Korrektur- und Verbesserungsvorschläge. Eine Kontaktaufnahme ist über die Internetseite http://gkrw.uni-bayreuth.de möglich, die auch weitere Informationen über das DFG-Graduiertenkolleg „Geistiges Eigentum und Gemeinfreiheit“ enthält.

 

Bayreuth, Hamburg und Niederlauer, im August 2009

 Die Herausgeber 

 

 


Go back to the regular design...